Eberswalde Schwebedeckelgolf

2012-06-21 23.58.35
Das SDK Tschaika hat auch dieses Jahr wieder die Discgolfer aus Berlin und Brandenburg zum Wettkampf in den Familiengarten geladen. 21 Spieler kamen und gingen bei herbstlichen Discgolfwetter auf Birdie Jagd. Dem Prinzip der gelebten Mangewirtschaft folgend wurden nur 17 Körbe angespielt, weswegen das Turnier nicht den hohen GT Standards genügte. Das Bier war rationiert und zum Mittag gab es nur Fettbemmen. Den Wiedrigkeiten am besten trotzte Torsten Baus, der im Stechen den SDK Tschaika Kader Jörg Eberts Niederrang. Wie eng das Feld beisammen war, ist in den PDGA Ergebnissen einsehbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.